Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB verlängert vorzeitig mit Watzke bis 2021 (BVB)

Schulten Manni @, Berlin, Montag, 12. Februar 2018, 23:51 (vor 10 Tagen) @ Gargamel09

Da kann ja Watzke froh sein, dass nicht Leute wie ich im Aufsichtsrat sitzen...


Da kann der BVB auch froh drüber sein, dass solche Leute wie Du dort nichts zu sagen haben, man möchte ja nicht wieder vor 2005 landen, denn außer schwafeln kommt ansonsten nur heiße Luft bei raus.

Ich glaube, in einem Konzern mit straff geführtem Aufsichtsrat zählt nichts so wenig, wie die Verdienste in der Vergangenheit. So hart das klingt. Kann man ja falsch und Unmenschlichkeit finden. Wenn Burgsmüller darauf abzielt, dass bei Aufsichtsgremien in Fußballclubs de facto wohl noch etwas anders ticken als in einem „stinknormalen“ DAX-Konzern, ist das evtl nicht völlig von der Hand zu weisen. Das scheint übrigens auch ein Großteil des Forums so zu sehen. Zumindest wenn es im den Aufsichtsrat der Bayern geht. Der aus Sicht der Mehrheit dieses Forums aus allem besteht, nur nicht aus knallharten Kontrolleuren. Genausowenig wird man aber wohl behaupten können, dass Watzke hier vor seinen Aufsichtsgremien besondere Manschetten hat.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
268261 Einträge in 2977 Threads, 11259 angemeldete Benutzer, 647 Benutzer online (79 angemeldete, 568 Gäste) Forums-Zeit: 23.02.2018, 09:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum