Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BRD im Sommer und Winter gleich erfolgreich (Fußball allgemein)

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 12. Februar 2018, 13:49 (vor 11 Tagen) @ Freyr

Während der Spiele in der Zeit als man mit getrennten Teams antrat (68-88) war die BRD nicht viel erfolgreicher bei den Winterspielen. Daher würde mich mal interessieren wie die aufgezählten Gründe sich entwickelt haben und warum im Osten man im Winter besser war (Bei Gründen wie Technik und teure Infrastruktur hätte die BRD locker mithalten können).

Hätte. Aber den Aufwand hat die BRD nicht betrieben. 1972 wurde zum ersten Mal erstmal Kanuslalom auf einer künstlichen Strecke (in Augsburg) ausgetragen. Da haben sich die heimischen Starter über den Vorteil gefreut, dort trainieren zu können. Der DDR-Trainer ist hingefahren, hat das Ding ausgemessen und dann hat man diese Strecke bei Karl-Marx-Stadt nachgebaut! Die DDR hat alle vier Goldmedaillen geholt. Aber mit was für einem Irrsinnsaufwand.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
268666 Einträge in 2980 Threads, 11261 angemeldete Benutzer, 432 Benutzer online (34 angemeldete, 398 Gäste) Forums-Zeit: 23.02.2018, 23:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum