Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Elternzeit als Druckmittel (BVB)

jniklast, Langenhagen, Freitag, 12. Januar 2018, 10:18 (vor 8 Tagen) @ Elmar

Aber mit mindestens 7 Wochen Vorlauf (von den 9 Monaten Schwangerschaft Mal abgesehen). So ganz flexibel ist das dann nicht. Und mit finanziellem Verlust. Also da gibt es doch weit "einfachere" Möglichkeiten - und juristisch einwandfrei ist dann zum Beispiel die Variante Calhanoglu.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
250417 Einträge in 2792 Threads, 11219 angemeldete Benutzer, 407 Benutzer online (36 angemeldete, 371 Gäste) Forums-Zeit: 20.01.2018, 01:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum